F-Junioren in neuen Trikots von Hermes

Veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2013

Seit Samstag, 28.09.2013 spielen die F-Junioren des SV Aulfingen in neuen Trikots in den Farben weiß und blau. Diese Farben sind auch auf den Autos und an den Paketshops der Hermes Logistik Gruppe Deutschland GmbH zu sehen. Die Firma Hermes, welche seit dem 01.01.2013 offizieller Premium-Partner der Bundesliga ist, engagiert sich nun auch als Sponsor des SV Aulfingen und hat die besagten neuen Trikots den F-Junioren zur Verfügung gestellt.

Übergabe des neuen Outfits war am 28. September 2013 in Geisingen vor dem F-Juniorenspieletag. Mit dabei waren vom SV Aulfingen neben den jungen Kickern noch deren Trainer Thomas Bernauer, Stefan Keller und Tobias Schmitt, sowie der 2. Vorsitzende Michael Meißner. Hermes wurde vertreten durch den Leiter der Niederlassung Geisingen, Herrn Frank Plohmann.

Michael Meißner dankte im Namen des SV Aulfingen der Firma Hermes und Herrn Plohmann recht herzlich für die nicht alltägliche Spende von Trikots. Die Spieler freuten sich über ihre neue Spielkleidung und stellten auch darin ihre Treffsicherheit mit vielen Toren unter Beweis.
 
Hermes hat bundesweit 300 Trikotsätze für Juniorenmannschaften zur Verfügung gestellt. Wir vom SV Aulfingen freuen uns sehr, unter den Empfängern der Ausrüstungen zu sein. Vielen Dank nochmals an die Firma Hermes.

 

Im Bild der 2. Vorsitzende des SV Aulfingen, Michael Meißner und Frank Plohmann (rechts) von der Hermes-Niederlassung in Geisingen.

 

Im Bild die F-Junioren des SV Aulfingen mit den Trainern Tobias Schmitt, Stefan Keller, Thomas Bernauer und Frank Plohmann von Hermes (von links)

(C) Copyright 2018